Home  >  News

    Neuer Präsident für JCI Fürstenland (2015)

    Michael Kälin folgt als JCIF-Präsident auf Marc Künzle.

    Anlässlich der Hauptversammlung von Ende November 2014 im Restaurant Werk 1 in Gossau wurde Michael Kälin zum neuen Präsidenten der Junior Chamber International Fürstenland, JCI Fürstenland (Junge Wirtschaftskammer Fürstenland) für das Jahr 2015 gewählt. Michael Kälin ist 36 Jahre alt, Geschäftsführer der Firma ES Sicherheit in St. Gallen und bringt als langjähriges Mitglied der JCI viel Erfahrung in sein Amt mit ein.

    Er löst damit den bisherigen Präsidenten Marc Künzle ab. Als weitere neue Vorstandsmitglieder wurden Pascal Scheidegger (Vizepräsident) sowie Patrick Barmettler (Aktuar) eingesetzt. Der siebenköpfige Vorstand wird nun während einem Jahr die Kammer führen und prägen.

    An der Mitgliederversammlung musste sich der Verein auch von sechs langjährigen Mitgliedern verabschieden, welche durch das Erreichen des 40. Lebensjahres nun den Altmitgliedern angehören.

    Mit Pascal Toffano, Michael Schwizer, Gallus Hälg, Leif Christensen, Claudio Wick und Pepe Berger verliert die JCI Fürstenland sehr aktive Mitglieder, welche das Vereinsleben in den letzten Jahren massgeblich mitgeprägt und gestaltet haben. Durch die Aufnahme von drei Neumitgliedern konnte der Abgang des starken „74er Jahrgang“ teilweise kompensiert werden.

    Die Kammer Fürstenland sucht laufend junge (Einstiegsalter zwischen 27 und 32 Jahren ist ideal) Führungskräfte und UnternehmerInnen aus der Region. Interessenten melden sich jederzeit beim neuen Präsidenten unter info@jci-fuerstenland.ch . Weitere Informationen unter www.jci-fuerstenland.ch .

     
    JCI Facebook